arnhold | 82 AD / MD

Keine Kompromisse bei Sicherheit und Wärmeschutz  - Kunststofffenster in RAL A - Qualität

Die innovative 7-Kammer-Konstruktion mit einer Bautiefe von 82 mm in RAL-A-Qualität und einer ausgeklügelten Dichtungstechnik sorgt für optimalen Wärmeschutz und beste Energieeffizienz. Die Standardvariante – ARNHOLD 82 Premium AD – besitzt schon 4 Dichtungen. Eine zusätzliche Mitteldichtung im System ARNHOLD 82 Ultimum MD ist im Blendrahmen optional lieferbar. Diese verbessert nochmals sowohl den Wärme- als auch den Schallschutz Ihrer neuen Fenster. Zusätzlich erschwert diese Dichtung das Aufhebeln der Fenster. Der Einsatz von 3-Scheiben-Wärmeschutzverglasungen ist problemlos möglich.

Alle Systemkomponenten, die beim Produkt ARNHOLD 82 verbaut wurden, können nahezu zu 100 % wiederverwendet werden, da für die Herstellung nur sortenrein trennbares Material eingesetzt wird.


 

Ein System für höchste Ansprüche

Die Serie ARNHOLD 82 steht für Qualität, dauerhafte Funktionssicherheit und Stabilität.
Für die Herstellung der ARNHOLD-82-Qualitätsprofile werden ausschließlich hochwertigste Rohstoffe verwendet. Regelmäßige Kontrollen gewährleisten
eine gleichbleibende Rohstoffgüte und Profilqualität. Durch moderne Prüfverfahren wird während des gesamten Fertigungsprozesses die Produktqualität kontinuierlich überwacht.

 

 


Vorteile der arnhold 82 AD/MD-Serie

(1) Starke Fensterprofile in RAL-A-Qualität
(2) 7-Profilkammern sorgen für nachhaltige Energieeinsparung und vermindern gleichzeitig wirksam Schallübertragungen.
(3) Verbesserte Wärmedämmeigenschaften durch Einsatzmöglichkeit von 3-Scheiben Wärmeschutzverglasungen (bis 52 mm Stärke → effektive Reduzierung der Heizkosten).
(4) Stahlverstärkungen, die im Rahmen und Flügel verbaut werden, halten extremen Belastungen stand.
(5) Die optionale Mitteldichtung verbessert die thermischen Eigenschaften und den Schallschutz des Fensters.
(6) Hochwertige Oberflächenstruktur durch hochverdichteten Qualitätskunststoff → dauerhaft witterungsbeständig und pflegeleicht.

Starke Fensterprofile - starke Leistung

Als führender Fensterhersteller verarbeiten wir VEKA-Fensterprofile der höchsten Qualitätsstufe Klasse A nach DIN EN 12608. Mit ihren ausgezeichneten Materialeigenschaften und der garantierten Außenwanddicke von 3,0 mm (Toleranz 0,2 mm) ermöglichen unsere VEKA-Profilsysteme Arnhold 82 AD/MD besonders leistungsstarke Fenster, die jahrzehntelang zuverlässig funktionieren.

Zum Vergleich:

Profile der Klasse B haben eine geringere Wanddicke. Bei ihrer Produktion wird bis zu 20% weniger Material eingesetzt. Diese fehlende Masse führt in Belastungstests* zu deutlich messbaren Unterschieden.

Vorteile RAL-A-Qualität

*Quelle: VEKA interne Studie
Bruchkraft/Eckenfestigkeit. Klasse A ist 20% robuster!*
Durchbiegung und Verwindung bei Belastung. Klasse A ist zu 12% formstabiler!*
Auszugskraft der Verschraubung im PVC Klasse A gibt Beschlägen zu 20 % sicheren Halt!*

RAL-A-Qualität macht den Unterschied!

Fenster Klasse A (1,5 MiB)